WLAN

Campus Rostock

Hier finden Sie die aktuellen Informationen zur WLAN-Nutzung in der Werfstraße in Rostock:

SSID / Name des WLANs: Studierende-EUFH-HRO

Nachdem Sie das WLAN ausgewählt haben werden Sie zur Eingabe Ihrer Zugangsdaten aufgefordert. Das Passwort erhalten Sie von der IT-Abteilung in einer individualisierten E-Mail. Der Betreff der Nachricht lautet "Anmeldeinformationen WLAN & FortiClient" und Sie erhalten diese zum Semesterstart. Bitte bewahren Sie Ihr Kennwort sicher auf.

Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier: Schritt-für-Schritt


Bis Mitte 2022 können Sie noch das freie WLAN nutzen.

Name des WLANs: WLAN_EUFH_Rostock

Schlüssel: 8kz7bCVhNqcRJWkKkjyj56q29EqOJKkHVKEXbp4PF6vdSFN3PabJ7sB5WRJvrT3

Einfach auf Ihrem Handy oder Tablet den Schlüssel kopieren und einfügen.

Campus Berlin

Hier finden Sie die aktuellen Informationen zur WLAN-Nutzung am Rolandufer in Berlin:

SSID / Name des WLANs: EUFH-Berlin-Studenten

Nachdem Sie das WLAN ausgewählt haben werden Sie zur Eingabe Ihrer Zugangsdaten aufgefordert. Das Passwort erhalten Sie von der IT-Abteilung in einer individualisierten E-Mail. Der Betreff der Nachricht lautet "Anmeldeinformationen WLAN & FortiClient" und Sie erhalten diese zum Semesterstart. Bitte bewahren Sie Ihr Kennwort sicher auf.

Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier: Schritt-für-Schritt


Campus Köln

Hier finden Sie die aktuellen Informationen zur WLAN-Nutzung in der Neusser Straße in Köln:

SSID / Name des WLANs: Studierende

Nachdem Sie das WLAN ausgewählt haben werden Sie zur Eingabe Ihrer Zugangsdaten aufgefordert. Das Passwort erhalten Sie von der IT-Abteilung in einer individualisierten E-Mail. Der Betreff der Nachricht lautet "Anmeldeinformationen WLAN & FortiClient" und Sie erhalten diese zum Semesterstart. Bitte bewahren Sie Ihr Kennwort sicher auf.

Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier: Schritt-für-Schritt

Campus Rheine

Hier finden Sie die aktuellen Informationen zur WLAN-Nutzung in der Sprickmannstraße in Rheine:

SSID / Name des WLANs: Eufh-Students

Nachdem Sie das WLAN ausgewählt haben werden Sie zur Eingabe Ihrer Zugangsdaten aufgefordert. Das Passwort erhalten Sie von der IT-Abteilung in einer individualisierten E-Mail. Der Betreff der Nachricht lautet "Anmeldeinformationen WLAN & FortiClient" und Sie erhalten diese zum Semesterstart. Bitte bewahren Sie Ihr Kennwort sicher auf.

Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier: Schritt-für-Schritt

Campus Brühl

IT-Support am Standort Brühl

Hier finden Sie die aktuellen Informationen zur WLAN-Nutzung in Brühl:

SSID / Name des WLANs: students_eufh

Nachdem Sie das WLAN ausgewählt haben werden Sie zur Eingabe Ihrer Zugangsdaten aufgefordert. Das Passwort erhalten Sie von der IT-Abteilung in einer individualisierten E-Mail. Der Betreff der Nachricht lautet "Anmeldeinformationen WLAN & FortiClient" und Sie erhalten diese zum Semesterstart. Bitte bewahren Sie Ihr Kennwort sicher auf.

Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier: Schritt-für-Schritt

  • E-Mail: support@eufh.de
  • Telefon: 02232/ 5673-266
  • Öffnungszeiten:
    • Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
    • Fr: 8:00 - 16:00 Uhr

Anleitungen

Mithilfe der folgenden Anleitungen können Sie sich diverse Studienrelevante Software auf Ihren Geräten installieren:

Software

SPSS für Windows

SPSS 27 - für Windows

Hier finden Sie die Windows-Installationsdatei für SPSS 27.

SPSS27 Download für Windows

Zur Installation folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten. Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier: Schritt-für-Schritt

Im Lizenzautorisierungsassistenten wählen Sie den unteren Punkt Lizenz für gleichzeitig angemeldete Benutzer aus.

Auf der darauf folgenden Seite geben Sie dann die Adresse des Lizenzservers ein.
Diese lautet: spss.eufh-hro.local

Jetzt haben Sie SPSS 27 auf Ihrem Computer installiert und lizensiert.

HINWEIS:

Um SPSS von außerhalb der Hochschule nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst mit dem Forticlient verbinden. Eine Anleitung zur Installation des Forticlient finden Sie auch auf dieser Seite.

Es können immer nur 60 Nutzer gleichzeitig SPSS nutzen. Also kann es sein, dass wenn Sie Nutzer #61 sind eine Meldung bekommen, dass derzeit zuviele Lizenzen genutzt werden - dann einfach zu einem späteren Zeitpunkt nochmal versuchen SPSS zu starten. Wichtig hierbei geht es lediglich um das Starten von SPSS, nicht um das Installieren.

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich gerne per Mail an support-it@eufh-medica.de

SPSS für MAC

SPSS 27 - für MacOS

Hier finden Sie das MacOS-Installationspaket für SPSS 27.

SPSS27 Download für MAC-OS

Nachdem die Datei heruntergeladen wurde, öffnen Sie das Installationspaket und folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten.

Im Lizenzautorisierungsassistenten wählen Sie den unteren Punkt Lizenz für gleichzeitig angemeldete Benutzer aus.

Auf der darauf folgenden Seite geben Sie dann die Adresse des Lizenzservers ein.
Diese lautet: spss.eufh-hro.local

Anschließend klicken Sie sich durch die restlichen Fenster des Assistenten und schließen Sie die Lizensierung ab.

HINWEIS:

Um SPSS von außerhalb der Hochschule nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst mit dem Forticlient verbinden. Eine Anleitung zur Installation des Forticlient finden Sie auch auf dieser Seite.

Es können immer nur 60 Nutzer gleichzeitig SPSS nutzen. Also kann es sein, dass wenn Sie Nutzer #61 sind eine Meldung bekommen, dass derzeit zuviele Lizenzen genutzt werden - dann einfach zu einem späteren Zeitpunkt nochmal versuchen SPSS zu starten. Wichtig hierbei geht es lediglich um das Starten von SPSS, nicht um das Installieren.

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich gerne per Mail an support-it@eufh-medica.de

Forticlient VPN

Forticlient VPN

Um SPSS von zu Hause nutzen zu können, benötigt Ihr ein sogenanntes VPN-Tool. Mit diesem Tool wird über das Interner eine Verbindung mit unserem Netzwerk in der Werftstraße aufgebaut. Wodurch der SPSS-Server für euch auch von zu Hause erreichbar wird und somit SPSS nutzbar macht.
Wo Ihr das Tool herbekommt und wie Ihr dieses einrichtet findet Ihr alles in dieser Anleitung.


Wo bekomme ich das Tool her? Direkt kostenfrei vom Hersteller:

Windows Nutzer können den Insatller direkt hier herunterladen! (externer Link)

Mac Nutzer können den Insatller direkt hier herunterladen! (externer Link)

Übersicht Herstellerseite (externer Link)

Anschließend klickt ihr euch durch den Installer.
Sobald Fortclient VPN auf eurem PC installiert ist, startet ihr diesen über das erschienene Icon auf eurem Desktop.
Die Mac Nutzer unter euch sollten einen entsprechenden Eintrag im Launchpad finden.

Startet Ihr diesen zum ersten Mal müsst ihr noch einen Hinweis bestätigen, anschließend seht ihr dann ein Fenster in dessen Mitte „VPN konfigurieren“ steht. Da klickt Ihr drauf und füllt die Felder und Häkchen entsprechend aus (siehe Bild):

  • Verbindungsname: EUFH HRO (könnt ihr frei wählen)
  • Beschreibung: könnt ihr selbst beschriften oder leer lassen
  • Remote Gateway: https://92.79.69.114
    ☑ Port Anpassen: 443
    ☑ Login Speichern
  • Benutzername: Ist eure Matrikelnummer die auf dem Studienausweis/Semesterticket/Student-ID-Card steht
    ☑ Bei falschem Server Zertifikat nicht warnen
So wie in diesem Bild sollte es dann bei euch auch aussehen.

Anschließend geht Ihr auf „Sichern“

Nach dem Ihr die Verbindung eingerichtet habt, seht ihr wieder die Seite vom Anfang. Nur wird jetzt, die gerade eingerichtete Verbindung mit Eurer Matrikelnummer als Benutzernamen angezeigt. Jetzt fehlt noch das individuelle Passwort.

HINWEIS:

Ab dem Sommersemester 2022 erfolgt die Ausgabe sämtlicher Kennwörter ausschließlich via personalisierter E-Mails! Der Betreff der Nachricht lautet "Anmeldeinformationen WLAN & FortiClient" und Sie erhalten diese zum Semesterstart.

Sollten Sie bisher noch keine personalisierte Nachricht mit Ihren Zugangsdaten erhalten haben, verwenden bestehende Konten mitunter noch Kennwörter nach folgendem Schema:
Eu-xx.xx.xxxx (wobei das xx.xx.xxxx für euer jeweiliges Geburtsdatum steht)
Also z.B.: Eu-10.08.1995 (das "Eu-" und die eventuell vorhandenen Nullen nicht vergessen)

Abschließend geht Ihr auf Verbinden und es wird eine Verbindung zu unserem Netzwerk aufgebaut. Wenn Ihr jetzt SPSS startet, dann sollte SPSS das erkennen und euch arbeiten lassen.

MacOS-Nutzer aufgepasst!

Sollte die Verbindung trotz der korrekten Anmeldedaten nicht durchgeführt werden, so sollten die Sicherheitseinstellungen des Systems überprüft werden. Öffnen Sie dazu bitte die entsprechenden Systemeinstellungen. Anschließend klicken Sie auf das Schlosssymbol, tragen Ihr Systemkennwort in die Anmeldemaske ein und heben den Schutz kurzzeitig auf. Nur auf diese Weise lassen sich die Systemeinstellungen abändern.

Klicken Sie hinter "Laden der Systemsoftware des Entwicklers "Fortinet, Inc" wurde blockiert" auf "Erlauben"

Dann kann das Fenster "Sicherheit" geschlossen werden.

Problembehebung

Problembehebung

Hier findet Ihr Lösungsansätze für einige Probleme die Ihr selbst beheben könnt.

Problem:Forticlient VPN kann keine Verbindung zu unserem Netzwerk aufbauen.

Lösungsansatz 1: Überprüft die Verbindungs-Einstellungen. Geht hierfür auf die drei Striche neben dem Verbindungsnamen und wählt "Ausgewählte Verbindung editieren" aus.
Prüft ob die eingetragenen Werte denen der Anleitungen entsprechen. Stellt sicher, das bei eurer Matrikelnummer keine Leerzeichen enthalten sind.

Lösungsansatz 2: Deinstalliert den Forticlient VPN von eurem Computer und versucht die folgende Version von Forticlient zu installieren:

Windows-User
MAC-User

Wenn ihr die Version installiert habt, könnt Ihr unter "Remote Zugriff" die selben Einstellungen vornehmen wie in der Anleitung zum Forticlient VPN.